Die Sendung mit den Clowns – Machnix & Schlawine und der Teezauber – Teaser

In Zusammenarbeit mit der Filmproduktionsfimra echtzeitMEDIA haben wir eine Serie entwickelt, die Betriebe und Einrichtungen im Würzburger Raum vorstellt und zugleich die wertvolle Arbeit der Klinikclowns von Lachtränen e.V. bekannter macht. Spannende Informationen zu Produktion und Abläufen werden lustig und kindgerecht in Szene gesetzt. Mehr Infos?

Klinikclowns Lachtränen Humorige Visite – Glücksmomente gibt es wirklich!

Machnix und Schlawine holen Dr. Eckart von Hirschhausen persönlich am Würzburger Hauptbahnhof ab. Auf dem Klinikgelände wartet derweil schon gespannt ein großer Hirschhausen Fan auf den großen Moment des Zusammentreffens……..der Bayerische Rundfunk hat es begleitet:

Klinikclowns Lachtränen im Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt

Seit April 2012 sind die Clowninen Machnix und Schlawine auf den Stationen 23 und 24 im Schweinfurter Leopoldina Krankenhaus zu Besuch. Hierzu ein kleiner Filmbeitrag:

Klinikclowns Preisverleihung der Kulturmedaille Stadt Würzburg

Sie versuchen ein Lächeln in die Gesichter von kranken Kindern zu zaubern, die Klinikclowns Würzburg. Insgesamt gibt es elf professionelle Clowns. In der Kinderklinik am Mönchberg und der Universitätsklinik unterstützen die Clowns die jungen Patienten auf den Weg zur Heilung. Dafür wurden sie nun von der Stadt Würzburg mit der Kultumedaille geehrt und die Klinikclowns bringen nicht nur die kleinen Patienten zum Lachen 😉

Eröffnung der Ausstellung Klinikclowns und Kinderlachen im Forum der VR Würzburg

Schon die Eröffnung der Ausstellung Klinikclowns und Kinderlachen im Forum der VR Würzburg war ein Erfolg. Auch die Bankkunden und Vernissagegäste spendeten fleissig. Jetzt konnte den Klinikclowns die Spendensumme übergeben werden. Geld das der Verein Klinikclowns Würzburg gut gebrauchen kann, z.b. für Fort und Weiterbildungen der Clowns. Die Spendensumme kommt aber vor allem der Arbeit in den Kinderkliniken zugute.

„Glücksmomente“ ein Buch über die Würzburger Klinikclowns „Lachtränen“ e. V.

Klinikclowns Glücksmomente
„Glücksmomente“ ein Buch über die Würzburger Klinikclowns „Lachtränen“ e. V.

Monatelang hat die Kommunikationsdesignerin Julia Rothe mit ihrer Kamera die Würzburger Klinikclowns bei deren Einsätzen begleitet. In der Kinderklinik am Mönchberg und der Universitätskinderklinik fotografierte sie die Clowns bei ihrer Arbeit und den Begegnungen mit den Kindern. Zusammen mit sehr persönlichen Porträts der einzelnen Klinikclowns entstand so ein bewegendes und berührendes Buch: „Glücksmomente“. Die Clowns erzählen von den Hintergründen ihrer Arbeit, geben Einblicke in die Erlebenswelt des kranken Kindes und ihre eigenen Lebens-Ansichten. Nicht nur für Eltern kranker Kinder ein Fundus für wahre „Glücksmomente“! Zu beziehen ist dieses Buch für 18,90 Euro über info@lachtraenen.de

Quelle: TV touring Fernsehgesellschaft mbH & Co.

Schlawine und Schnipsel bei TV-Touring – Klinikclowns für ein Kinderlächeln

Gerade für Kinder kann ein Krankenhausaufenthalt traurig oder sogar ängstigend sein. Um den kleinen Patienten den Aufenthalt angenehmer zu machen, gibt es auch in Würzburg Klinikclowns.

„Die Ankunft eines guten Clowns in einer Stadt ist wertvoller, als 30 mit Medikamenten beladene Esel.“, so ein arabisches Sprichwort. In Deutschland sagt man „Lachen ist gesund“. Beides haben sich die Klinikclowns auf die Fahne geschrieben. Sie versuchen Kindern ihren Aufenthalt im Krankenhaus etwas angenehmer zu machen.

Quelle: TV touring Fernsehgesellschaft mbH & Co.