Andreas Horn (Geschäftsführer) und Rainer Lange (Betriebsleiter) von "Horn-Verpackungen" aus Wertheim haben die Würzburger KlinikClowns bei der Arbeit besucht.
Andreas Horn (Geschäftsführer) und Rainer Lange (Betriebsleiter) von „Horn-Verpackungen“ aus Wertheim
haben die Würzburger KlinikClowns bei der Arbeit besucht.

Schon wieder ein Feiertag für die Klinikclowns Lachtränen Würzburg: 04. Januar 2017.

Ein Grund zum Feiern: Andreas Horn (Geschäftsführer) und Rainer Lange (Betriebsleiter) von Horn-Verpackungen aus Wertheim haben die Würzburger KlinikClowns bei der Arbeit besucht.

Und da haben Sie gleich einen Spendenscheck mitgebracht mit einer großen Summe von 2000,- EUR für die Arbeit der Klinikclowns.

Statt Weihnachtsgeschenke für Kunden haben sich die Produzenten von Verpackungen dafür entschieden eine soziale Initiative zu unterstützen. Die Clowns Machnix und Jojo waren im Einsatz und haben sich darüber sehr gefreut.

Durch Unterstützer wie Euch wird unsere Arbeit erst ermöglicht.

Vielen herzlichen Dank an das Team von Horn Verpackungen.

Klinikclowns Lachtränen Würzburg e.V.

Horn-Verpackungen aus Wertheim spenden 2.000 Euro für die Arbeit der Klinikclowns Würzburg
Markiert in:                        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.