Matinee am Sonntag, den 8. Juli 2018 um 11 Uhr im Spitäle an der Alten Mainbrücke.

Seit zwei Wochen schon ist im Spitäle in Würzburg die Ausstellung „kunst & gesund“ zu sehen – eine Präsentation vielfältiger Arbeiten der VKU-Künstlerinnen und –Künstler zu oben genanntem Ausstellungstitel. Malerei, Fotografie, Zeichnung, Objekt und Installation – manchmal ernst, manchmal ironisch wurde das Thema in zahlreichen Arbeiten umgesetzt.

Passend zu der Ausstellung hat die VKU kurzfristig das Würzburger Ärztequintett für ein kleines Konzert gewonnen:

Am Sonntag, den 8. Juli um 11 Uhr laden die fünf Musiker und Mediziner ein zu einer Matinee im Spitäle an der Alten Mainbrücke. Sie spielen Ausschnitte aus Werken von Gustav Mahler, Max Reger, F. Mendelssohn-Bartholdy und W.A. Mozart.

Der Eintritt zu der Matinee ist frei, jedoch wird um Spenden gebeten. Denn, um die Verbindung zwischen Kunst und Gesundheit weiter zu führen, geht der Erlös des Konzertes an die Klinikclowns Lachtränen e.V. Würzburg.

Übrigens – auch ein Klinikclown wird die Matinée besuchen!

LACHEN IST GESUND Benefizkonzert des Würzburger Ärztequintetts zugunsten der Klinikclowns Lachtränen e.V.
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.