Der Verein „Lachtränen“ wurde gegründet, um den langfristigen Erhalt der Clownvisiten zu garantieren sowie die Arbeit der Klinikclowns in möglichst vielen Einrichtungen zu etablieren.

Klinikclowns Spenden
Jeder Pfennig wird gezählt!

Die Spenden werden nahezu vollständig mit geringsten Verwaltungskosten verwendet für die Honorare der Clowns, Fortbildungen zur Qualitätssicherung der Clownsarbeit, Requisiten und kleine Geschenke für die Kinder.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten: wir freuen uns über jede Spende. Als gemeinnützig anerkannter Verein können Sie eine steuerlich absetzbare Spendenquittung erhalten.

WICHTIG! Geben Sie dazu bei Ihrer Spende ihren Namen und die Adresse mit an.

Die Entgegennahme von Spenden kann leider nicht immer persönlich erfolgen. Im Interesse der Patienten, denen wir unsere Zeit widmen, bitten wir um Ihr Verständnis. Vielen Dank!

Klinikclowns Spenden & Danke
Klinikclowns Spenden & Danke

Spendenkonto:

Sparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE17 7905 0000 0044 4460 11
BIC: BYLADEM1SWU

Volksbank Raiffeisenbank Würzburg
IBAN: DE44 7909 0000 0000 0259 09
BIC: GENODEF1WU1

Die Klinikclowns Lachtränen aus Würzburg sagen: Danke!

Denn „Lachen ist die beste Medizin“! Das wissen auch alle unten angeführten Firmen und Institutionen, Privatpersonen, Vereine und Kindergärten. Sie tragen durch ihre finanzielle sowie ideelle Unterstützung dazu bei, das wir diese „Lachmedizin“ in Form unserer Clownsvisiten in die Kinderkrankenhäuser oder Seniorenheime bringen können.

Dafür möchten wir uns ausgesprochen herzlich bedanken!

Bilder von verschiedenen Spendenübergaben finden Sie in unserer Bildergalerie!

Bei allen, die uns in ideeller sowie finanzieller Hinsicht unterstützt haben, möchten wir uns ausgesprochen herzlich bedanken!

Klinikclowns sagen Danke!
Klinikclowns sagen Danke!