Burger King Franchisenehmer-Familie und VR-Bank – 2000,- EUR Spende geht an die Klinikclowns Würzburg



Flora und Pünktchen von den Würzburger Klinikclowns haben sich sehr über den Spendenscheck gefreut ★

Emil Strohofer und Sohn Lukas leerten ihre Sammelbüchsen in den Burger King Restaurants in der Nürnbergerstraße 1 in Würzburg und im Mainfrankenpark 20 in Dettelbach, und es waren 1600,- EUR drin.

Die VR-Bank als Partner des Geschäftsführers rundete dankenswerter Weise auf 2000,- EUR auf.

Die beiden Klinikclowns bedankten sich, indem Lukas gleich an einem Eignungstest teilnehmen durfte. Jetzt hat er vielleicht eine zweite Karriere als Clown vor sich.

Wir bedanken uns ganz herzlich ❤ für diese großartige Spende!

Eure Klinikclowns Lachtränen Würzburg e.V.

Lukas Strohofer hat vielleicht eine zweite Karriere als Clown vor sich!
Burger King Franchisenehmer-Familie und VR-Bank – 2000,- EUR Spende geht an die Klinikclowns Würzburg
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.