Viel Kreativität und Mühe hat Frau Hilpert in der Vorweihnachtszeit für die KlinikClowns aus Würzburg investiert.

Sie hat ganz tolle Dekoartikel aus Beton kreiert. Normalerweise wäre sie auf dem Weihnachtsmarkt vertreten gewesen. Aber auch der LockDown konnte Frau Hilpert nicht aufhalten. Es musste eine andere Lösung her.

Das IPark Hotel Klingholz in Reichenberg hat daraufhin Frau Hilpert die Möglichkeit gegeben, diese im Foyer zum Verkauf auszustellen. 50 % des Erlöses wurden dann an die KlinikClowns gespendet.

Klinikclown Willy Wirbel hatte richtig Spaß bei der Spendenübergabe ★

❤ Wir sagen von Herzen vielen Dank für Ihren Einsatz und einer tollen Spendensumme von 235,00 €

Eure Klinikclowns Lachtränen Würzburg e.V.

Auf dem Foto zu sehen sind: Marion Hilpert mit Ihren Kindern Jule und Lina und Marina Rützel vom IPark- Hotel Klingholz in Reichenberg.

asdas

Trotz LockDown – Spendenaktion für Klinikclowns Würzburg!
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.